Digital ist Besser

Screening CologneOFF VII in Mexico City | Leipzig 2011

video: HD, 16:9, colour, stereo, 4:18 min

In der Arbeit DIGITAL IST BESSER geht es um die Entfremdung des Menschen mit der fortschreitenden Digitalisierung unserer Gesellschaft. Der Grundtenor ist durch ein allgemeines Gefühl der Isolation geprägt. Zwischenmenschliche Interaktion findet heutzutage nicht mehr zwangsläufig analog statt, mit dem Einhergehen einer „großen Gemütlichkeit“ ist der Mensch in der Lage sich abseits gängiger gesellschaftlicher Zwänge und Gegebenheiten einem selbst-geschaffenen Subkosmos, einem Trugbild zu widmen. Dabei wird die Verkrüppelung der Kommunikation fernab des Internets in Kauf genommen und eine Maskerade und Verdrängung des eigenen Charakters forciert.

 

Today it´s all about communication, via Internet you can participate in conversations all around the world without leaving your home. But what are downsides of modern communication? The movie is about the alienation of man with the rising digitization of modern society. The Mood is marked by a general feeling of isolation. Because of a great cozy atmosphere, people can concentrate on their self-created sub-cosmos however the crippling of communication far away from the internet is forced, at the same time the masking and displacement of the own character is favored.

DVD-Cover // Digital ist Besser

Stills // Digital ist Besser

Video 4:18 min // Digital ist Besser

 © 2018 by Alexander Lorenz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Vimeo Icon
Alexander
Lorenz